Auf Felsfühlung

Klettern in den Dolomiten

Den Berg so richtig spüren, sein bleiches Gestein, seine Kühle, die Kraft, die von ihm ausgeht: Ein solch’ intensives Gefühl ist wohl nur beim Klettern erfahrbar. Denn dann, ja, dann kommt man den Dolomiten erst wirklich und wortwörtlich hautnah.

Von Alpin- bis Garten-Klettern

Per „Du“ sein mit dem Fels, an seinen Wänden empor kraxeln beim Alpinklettern. Oder ganze Touren erklettern auf den Klettersteigen zwischen Rosengarten und Latemar, hinauf zum Gipfel und wieder runter auf dem Wanderweg! Wer lieber noch ein wenig am Boden bleibt, oder zumindest näher dran, der ist im Waldhochseilgarten bestens aufgehoben – und kann seine Kletterskills an Bäumen, Netzen, Leitern und Seilen erproben.

Klettertipps

Die Dolomiten sind natürlich ein wunderbares Gefilde für alle, die sich auf Felsfühlung mit den Bergen begeben möchten: vom Masarè-Klettersteig über die Rotwand bis hin zu den Latemartürmen gibt es hier leichte bis anspruchsvolle Wände und Steige – für Einsteiger, Geübte und Profis!
  • Geführte Kletter- und Bergtouren werden auf Anfrage organisiert
  • Kletter- und Schnupperkletterkurse für die ganze Familie im Alpinzentrum Rosengarten
  • Alpinklettern in den Dolomiten
  • Waldhochseilgarten in Obereggen
Hier anfragen
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".