Covid19 F.A.Q

Alle Informationen auf einem Blick

Darf ich aus dem Ausland nach Südtirol zu touristischen Zwecken einreisen?

Seit Mai 2021 sind Reisen zur touristischen Zwecken im Schengenraum wieder ohne Einschränkungen gestattet.

  • Deutschland: Seit 06. Juni 2021 wird Italien von Seiten des deutschen „Auswärtigen Amtes“ nicht mehr als Risikogebiet eingestuft.
    - Somit entfällt die Testpflicht bei der Rückreise.
  • Schweiz: Für die Schweiz ist Südtirol nicht als "Gebiet mit erhöhtem Ansteckungsrisiko" gelistet. Ab dem 20. September 2021, müssen alle Personen vor der Einreise in die Schweiz, unabhängig von ihrem Impfstatus, Ursprungsland und Reisemittel, ein elektronisches Einreiseformular ausfüllen. Bei Kontrollen muss der erhaltene QR-Code vorgezeigt werden. Hier gelangen Sie zum Einreiseformular.
  • Österreich: Für Österreich ist Italien/Südtirol als Gebiet mit geringem Infektionsgeschehen eingestuft. - Die Rückreise ist mit 3-G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) ohne Quarantäne möglich.

Was benötige ich für die Einreise?
Folgende Dokumente werden für die Einreise nach Italien benötigt:
Das digitale COVID-Zertifikat der EU (Green Pass) ist vorzuweisen, aus dem hervorgeht, ob man genesen, geimpft oder getestet ist. Es ist weiterhin auch möglich, eine ausgedruckte Bestätigung eines negativen Tests, eine Genesungsbescheinigung oder einen Impfnachweis vorzulegen.
Als Impf-, Genesenen- oder Testnachweis gelten:
  • Impfnachweis: Der Impfnachweis zählt ab dem 15. Tag nach abgeschlossenem Impfzyklus.
  • Genesenennachweis: Nachweis, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19 Infektion genesen zu sein.
  • Testnachweis: Negativer Antigen- oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist; Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.
Vor Einreise nach Italien ist die Online-Registrierung über das Europäische Digitale Passagier-Lokalisierungs-Formulars PLF vorzunehmen. Im Falle von Kontrollen reicht zum Nachweis die Bestätigungsmail auf dem Smartphone. In Ausnahmefällen, d.h. ausschließlich bei technischen Hindernissen, ist es möglich die Eigenerklärung in Papierform auszufüllen.


Wie funktioniert die Durchreise durch Österreich?
Die Durchreise durch Österreich zu Transitzwecken ist ohne Einschränkungen möglich.
GreenPass-Pflicht ab 06.August 2021
Ab dem 06.August 2021 ist das Vorzeigen des digitalen COVID-Zertifikats in Italien für die Benutzung des SPA-Bereichs in Hotels verpflichtend.
Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Pflicht befreit.
Wir werden den GreenPass direkt beim Check-In kontrollieren, damit Sie anschließend unbeschwerte Ferien genießen können.

Außerhalb des Hotels ist das Zertifikat für folgende Einrichtungen/Aktivitäten verpflichtend:
  • Verabreichung von Speisen und Getränken in geschlossenen Räumen, an den Tischen sitzend;
  • Hallenschwimmbäder, Schwimmzentren, Fitnessräume, Mannschaftssport, Wellnessanlagen in geschlossenen Räumen, auch in jenen von Beherbergungsbetrieben;
  • Öffentliche Veranstaltungen, Events und Wettkämpfe;
  • Museen, andere Kulturstätten und Ausstellungen;
  • Messen, Konferenzen und Kongresse;
  • Thermalanlagen, Themenparks und Vergnügungsparks;
  • Kulturzentren, Sozialzentren, beschränkt auf die Tätigkeit in geschlossenen Räumen;
  • Spiel- und Wetthallen, Bingosäle und Spielkasinos.



Wie funktioniert die Rückreise ins Heimatland?

Deutschland
Ab dem 06.Juni 2021 ist Südtirol für das Robert-Koch-Institut kein Risikogebiet mehr.
Ab dem 01.August müssen Reiserückkehrer über einen Impf-, Genesenen oder Testnachweis verfügen. Dies gilt unabhängig davon, ob die Reisenden aus einen Risikogebiet kommen oder nicht.
Personen, welche das 12. Lebensjahr nicht vollendet haben, sind von der Pflicht ausgenommen.


Schweiz
Südtirol steht aktuell nicht auf der Liste der "Gebiete mit erhöhtem Ansteckungsrisiko". Somit ist für die Rückreise mit Pkw kein Test und auch keine Quarantäne verpflichtend.
Für die Rückreise mit dem Auto oder mittels öffentlichen Verkehrsmitteln ist lediglich die Anmeldung mittels Einreiseformular vorgesehen.
Das digitale Einreiseformular finden Sie hier.

Österreich
Eine quarantänefreie Rückreise ist mit einem sogenannten "3-G-Nachweis" (geimpft, getestet, genesen) ohne Einschränkungen möglich.
Kann kein solcher Nachweis erbracht werden, so ist vor der Rückreise nach Österreich das Einreiseformular "Pre Travel Clearance" auszufüllen. https://entry.ptc.gv.at/. Ein Test muss dann innerhalb von 24h nachgereicht werden.

Gerne organisieren wir für Sie einen Antigen-Test im Hotel bzw. in der örtlichen Apotheke, damit Sie sorgenfrei nach Hause zurückreisen können.

Ist der SPA-Bereich geöffnet?

Der SPA-Bereich (Saunawelt „Dolomites Fire“, Ruheräume, Wasserwelt, Gym) ist für Hausgäste geöffnet.
Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, sind die Gäste gebeten, sich vor- oder nach dem Betreten der Saunawelt in eine Liste einzutragen, um eventuelle Kontakte rückverfolgen zu können.
Auch SPA-Anwendungen können, unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, wie gewohnt gebucht werden.

Können SPA-Anwendungen gebucht werden?
Unsere Mitarbeiter im SPA-Bereich freuen sich, Sie im Rahmen der zahlreichen Behandlungen zu verwöhnen.
Selbstverständlich unter Einhaltung der umfassenden Sicherheits- und Hygienestandards.
Muss im Hotel ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden?
Wir bitten die Gäste höflichst, in den öffentlichen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen um sich selbst, andere Gäste und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Die gilt natürlich nicht, wenn Sie am Tisch die Gerichte aus unserer Sterneküche genießen oder auf den gemütlichen Liegen im SPA-Bereich entspannen.
Ist ein Online Check-In möglich?
Wenige Tage vor Anreise erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link zum Online-Portal auf dem Sie Ihre Check-In Daten bereits vor Ankunft eintragen können.
Auf diese Weise erhalten Sie bei Ankunft im Hotel direkt Ihre Zimmerschlüssel und können die Kontaktzeit während dem Check-In auf ein Minimum reduzieren.
Dieser Service ist selbstverständlich fakultativ; ein „klassischer“ Check-In vor Ort ist auch weiterhin möglich.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen bei individuellen Anliegen oder Unklarheiten gerne weiter.

+39 0471 61 31 31

booking@hotel-engel.com

Diese Seite wird entsprechend der sich ändernden Gegebenheiten laufend aktualisiert.

Letzte Aktualisierung: 09.10.2021

*Die Angaben entsprechen den offiziellen Informationen der Behörden zum Zeitpunkt der Aktualisierung und wurden folgenden Quellen entnommen:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/italiensicherheit/211322 https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html https://www.esteri.it/mae/en/ministero/normativaonline/decreto-iorestoacasa-domande-frequenti/phase-zwei-haeufig-gestellte-fragen-zu-den-von-der-regierung-ergriffenen-massnahmen.html
http://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/coronavirus-downloads-dokumente-zum-herunterladen.asp?publ_cate_id=22328

Die Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben liegt beim Verfasser der jeweiligen Quelle.

Hier anfragen
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".