Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Rodeln in den Dolomiten

Schneespaß für die ganze Familie in Südtirol

Es gibt viele Möglichkeiten, den Schnee zu genießen. Rodeln ist eine Sportart, die für etwas Abwechslung sorgt und der ganzen Familie Spaß macht, egal ob Groß oder Klein.
In der Umgebung von Welschnofen finden Sie mehrere Naturrodelbahnen in der herrlichen Kulisse der Dolomiten zwischen 500 m und 1500 m Pistenlänge, eine davon ist sogar 3 mal wöchentlich mit Flutlicht beleuchtet.

Die schönsten Rodelbahnen in Welschnofen-Carezza
Hier finden Sie alle Rodelbahnen im Skigebiet Welschnofen-Carezza:
Schwarzseebahn
  • Start: in der Nähe der Bergstation des Golfliftes in Karersee
  • Ziel: Waidmannschwaige (Schönblickweg) in Karersee
  • Länge: ca. 1,5 km
Die Rodelbahn führt durch den Wald bis zu den Wiesen unterhalb der Moseralm.


Beleuchtete Rodelbahn
  • Start: Pentner-Säge, Rosengartenstraße
  • Ziel: Parkplatz Planggn-Brücke in Welschnofen
  • Länge: 0,5 km
Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 19.30 bis 22.00 Uhr ist die Rodelbahn mit Flutlicht beleuchtet! Ein Busdienst vom Parkplatz "Planggnbrücke" steht ab 19.30 Uhr (Dienstag und Donnerstag) zur Verfügung.


Rodelbahn Hubertus
  • Start: Bergstation Hubertus, 1.766 m
  • Ziel: Talstation Hubertus
  • Länge: 1.200 m
Die Rodelbahn ist gewalzt und befindet sich abgegrenzt neben der Skipiste! Sie erreichen die Bergstation bequem mit der Kabinenbahn. Karten sind an der Talstation Hubertus erhältlich.